Tschechien CZ
Maut_Tschechien_Header

Wählen Sie ein Land aus:

Wählen Sie ein Land aus:

Mautinformationen für Tschechien

Das tschechische Mautsystem MYTO CZ gilt für Fahrzeuge und Busse > 3,5 t zulässigen Gesamtgewichts. Bei diesem streckenabhängigen Mautsystem werden die Mautgebühren vollelektronisch über die so genannte Myto CZ Box (On-Board-Unit/OBU) abgebucht und direkt über den DKV abgerechnet – entweder im Pre-Pay- oder im Post-Pay-Verfahren.

Mautanbieter: MYTO CZ

Jetzt für die Maut Tschechien registrieren und On Board Units bestellen

Allgemeine Informationen

Tschechien

Tschechien

Gültig für Fahrzeuge StreckenAbrechnung
> 3,5 tAutobahnen, ausgewählte BundesstraßenMyto CZ OBU / DKV CARD
Autobahnen, ausgewählte BundesstraßenVignette

Richtlinie für LKWs

LKW auf der Straße

Die kostenlose Myto CZ OBU kann gegen Zahlung einer Kaution an den Mautbetreiber in Tschechien in Höhe von umgerechnet 2.468 CZK pro OBU erhalten werden.

Registrieren Sie sich hier für die neue Maut in Tschechien in 3 einfachen Schritten.

  1. Allgemeine Firmeninformationen: Bestätigen Sie Ihre Daten
  2. Vehicle Registration: Bestätigen Sie Fahrzeuge und fügen Sie neue hinzu
  3. Finalisieren Sie Ihren Auftrag: Bestätigen Sie die Bestellung

Jetzt für die Maut Tschechien registrieren

Die Kosten für die Maut Tschechien belaufen sich derzeit auf etwa 14 Cent/km in Abhängigkeit von der Schadstoffklasse und Achsanzahl. Die Mautgebühren setzen sich aus Achsenkategorien und Euroklassen zusammen.

Wichtige Dokumente

Mautabschnittstarife (PDF)

Mautpflichtige Straßen (PDF)

Folgende Gewichtsklassen werden hier zu Grunde gelegt:

  • Fahrzeugskategorie: über 3,5 t - 7,5 t
  • Fahrzeugskategorie: 7,5 t - 12 t
  • Fahrzeugskategorie: über 12 t

Neue Emissionsklasse CNG-BIO (EURO VI):

Fahrzeuge müssen der Abgasnorm EURO VI entsprechen und mit Erdgas oder Biomethan betrieben werden. Kunden müssen sich via cngbio@czechtoll.cz umregistrieren, einschließlich:

  • Liste der betroffenen Fahrzeuge (inkl. Nummernschilder)
  • Fahrzeugzulassungsbescheinigung Abschnitt II jedes Fahrzeugs

ACHTUNG

Bei der Nutzung einer Pre-Pay OBU ist ein Austausch am Point of Sale (Kontaktstelle) erforderlich.

Bezahlen

Bequem per Postpaid bezahlen

Pre-Pay-Verfahren

Die Maut wird bei Durchfahrt an den Mautstationen vollelektronisch über die Premid-Box abgebucht, die zuvor an einer der CzechToll OBU-Vertriebsstellen mit einem Guthaben aufgeladen wurde.

Post-Pay-Verfahren

Das vollelektronische Mautnetz erfasst die tatsächlich gefahrenen Kilometer. Die Mautgebühren werden im Nachhinein über die CzechToll OBU einfach und komfortabel abgerechnet – ohne ständiges Aufladen. Dieses Verfahren eignet sich besonders für Vielfahrer.

Die Begleichung der Kaution erfolgt mit der nächsten DKV Rechnung und wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe der OBU zurückerstattet.

Weitere Infos zu der Rückgabe der Box

Vorteile für DKV Kunden

  • Eine Abrechnung aus einer Hand: transparent, praktisch und übersichtlich
  • Mit der vollelektronischen Abrechnung ohne anzuhalten durch die Mautstation durchfahren
  • Die Abrechnung im Post-Pay-Verfahren über den DKV bringt einen klaren Liquiditätsvorteil durch ein längeres Zahlungsziel

Jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern!

Möchten Sie auch von den DKV Vorteilen profitieren?

Wir rufen Sie gerne zurück.

Lesen Sie hier die Datenschutzbedingungen .

* Pflichtfeld