E-Fahrzeug laden

Gemeinsam emissionsfrei -
Get e-ready

Die Elektromobilität ist ein fester Bestandteil im Energiemix der Zukunft. Sie leistet einen wesentlichen Beitrag, um die Umweltbelastungen des Verkehrs zu mindern. 40 Prozent aller Pkw sollen bis 2030 Elektro- und Hybridfahrzeuge sein. Und das macht die Elektromobilität zu einem wichtigen Baustein auf dem Weg zu einer klimafreundlichen Mobilität, die Umwelt und Umfeld schont.

Ihre Vorteile

  • Bequem laden am Arbeitsplatz, zu Hause und unterwegs
  • Günstige Betriebskosten
  • Fullservice-Paket: Von der Installation bis zur transparenten Abrechnung
  • Umfassendes Ladenetz

Was Sie wissen sollten:

Die ganze Welt spricht von Elektromobilität. Wir auch. Denn unser Ziel ist es, die Elektromobilität voranzutreiben. Sie ist der Antrieb unserer Zukunft. Der Verbrennungsmotor als großer CO²-Verursacher könnte daher schon bald der Vergangenheit angehören. Doch es gibt noch viel mehr Gründe, seinen Fuhrpark in Richtung Elektromobilität aufzurüsten. Sie bereitet Freude, besonderes durch bequemes, intelligentes und emissionsfreies Autofahren.
Freie Fahrt für Elektro-Dienstwagen: Fünf Gründe, warum Unternehmen auf die Elektrifizierung ihrer Flotte setzen sollten:

Eine Person

1. Vorbild sein

Ein guter Ruf ist unbezahlbar und nicht käuflich. Dabei kann es so einfach sein: Wer sich in puncto Elektromobilität als gutes Vorbild für Mitarbeiter, Kunden und die gesamte Gesellschaft erweist, erzielt einen Imagegewinn und kann davon nachhaltig profitieren – bei der Personalakquise, im Kundengespräch oder gegenüber potenziellen Investoren.

CO2 Wolke

2. CO²-Ziele anpacken

Was steht eigentlich bei Ihrer Firma im CSR-Bericht? Eine berechtigte Frage, denn der ökologische Fußabdruck wird für Unternehmen immer wichtiger. Viele zeigen verstärktes Engagement, sich CO²-neutral aufzustellen – sei es, weil es von ihnen erwartet wird oder auf der Erkenntnis der Verantwortung für das eigene Tun basiert. Unabhängig davon ist für das Erreichen von CO²-Zielen die Flotte aus Elektromobilen ein wichtiger Baustein.

Blatt

3. Zum Klima- und Umweltschutz beitragen

E-Autos sind ressourcenschonender als Benziner oder Diesel. Elektroautos sind bei der Betrachtung des gesamten Lebenszyklus schon heute klimafreundlicher als Benziner und Diesel. Unternehmen, die auf eine E-Flotte umrüsten, sind folglich umweltfreundlicher unterwegs und leisten auch im Interesse künftiger Generationen einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen.

Sterne

4. Staatliche Kaufprämie sichern

Der Gesetzgeber fördert den Kauf eines E-Fahrzeugs mit bis 9.000 Euro Prämie. Darüber hinaus wird der Erwerb von E-Fahrzeugen steuerlich gefördert: Zehn Jahre keine Kfz-Steuer, heißt hier das Motto. Außerdem ist im Koalitionsvertrag festgehalten, dass für gewerblich genutzte Elektrofahrzeuge eine auf fünf Jahre befristete Sonder-AfA von 50 Prozent im Jahr der Anschaffung eingeführt werden soll. Eine weitere Prämie des Staates ist die KfW-Förderung in Höhe von 900 Euro, die für private Ladepunkte dienen soll.

Standorte

5. Für Zuverlässigkeit und Komfort in der Flotte sorgen

DKV Kunden können deutschlandweit bereits auf rund 30.000 öffentliche Ladepunkte unserer Kooperationspartner zugreifen. Und auch zu Hause oder auf der Arbeit bieten wir Fahrern von Dienstwagen maßgeschneiderte Lösungen. Für eine bedarfsgerechte Ladeinfrastruktur auf dem Betriebsgelände sorgt unser @work Paket. Mit bis zu 22 Kilowatt wird das Fahrzeug an der Ladesäule oder Wallbox geladen, bevor die nächste Dienstreise beginnt.

Folgen Sie DKV auf folgenden Kanälen und erfahren Sie noch mehr über Elektromobilität: Facebook oder LinkedIn .

Sie haben Fragen? Wir antworten gerne.

PreCheck: Es wird geprüft, was für die Installation notwendig ist: Handelt es sich um eine Standardinstallation oder wird diese komplexer. Mit dem PreCheck wird sichergestellt, dass die Wallbox installiert und betrieben werden kann.

Standardinstallation: Das Standardinstallationspaket enthält: An- und Abfahrt des Monteurs, 15 m Kabel, 2 Mauerdurchführungen, FI-Schutzschalter, Leitungsschutzschalter, fachgerechte Installation nach lokalen Bestimmungen und technischen Vorgaben, elektrische Verbindung der Ladeeinheit mit dem Stromnetz am Montageort, elektrische und technische Funktionsprüfung, Einführung in die grundlegende Bedienung, Anbindung an das Backend, Erstellen des Inbetriebnahme- und Datenprotokolls

Hardware: Mit bis zu 11 kW laden (abhängig von Elektroinstallation des Hauses), MID-konformer Smart Meter, integrierte Schutztechnik

Online Management

Nutzung des DKV Online-Portals

  • Smart Analytics - Kosten: Eine konsolidierte Sicht auf all Ihre Kraftstoff- und Energiekosten
  • Smart Analytics - Plug-in Monitor: Stellen Sie die effiziente Nutzung Ihrer Plug-In Hybride sicher
  • Hausstrom-Rückerstattung: Übersicht der Beträge, die Ihre Dienstwagenfahrer/innen mit ihren individuellen Hausstrompreisen laden

Service Level: Instandhaltung über die gesamte Vertragslaufzeit, Haftung durch DKV für Fehler, die aus der Hardware oder Installation entstanden sind

Wartung: ist auf Wunsch bei DKV durchführbar

Hardware: Mit bis zu 22 kW laden als Ladesäule oder Wallbox (abhängig von Elektroinstallation des Hauses), MID-konformer Smart Meter, integrierte Schutztechnik, Made in Germany

Online Management: Nutzung des DKV Online-Portals, Smart Analytics: Kosten - Eine konsolidierte Sicht auf all Ihre Kraftstoff- und Energiekosten, Smart Analytics: Plug-in Monitor - Stellen Sie die effiziente Nutzung Ihrer Plug-In Hybride sicher, Hausstrom-Rückerstattung: Übersicht der Beträge der Dienstwagenfahrer/innen mit den jeweiligen individuellen Hausstrompreisen

Service Level: Instandhaltung über die gesamte Vertragslaufzeit, Haftung durch DKV für Fehler, die aus der Hardware oder Installation entstanden sind

Optional Wartung: Zusätzliche und protokollierte Absicherung, An- und Abreise des Monteurs,Fehleranalyse und Fehlerbehebung, Wiederholungsprüfung gemäß DIN VDE 070 2 inkl. Prüfsiegel, Dokumentation in einer digitalen Akte

Das DKV Elektromobilitätsmodell bietet zahlreiche Vorteile. Die wichtigsten im Überblick:

  • Mieten oder kaufen? Sie entscheiden!
  • Unabhängig vom Modell:
    - Sie haben einen Partner für Kraftstoff, Strom und Services
    - automatisierte Hausstrom-Rückerstattung
    - eine Rechnungszusammenstellung für Alles

Vorteile des Mietmodells: geringe monatliche Beträge statt hoher Invests, DKV Verantwortung geht weit über die übliche Gewährleistung hinaus

Vorteile des Kaufmodells: Kauf durch Unternehmen und Mitarbeiter, Förderfähigkeit durch eichrechtskonforme und intelligente und Wallbox

Die DKV Wallbox kann in geschützten Innenbereichen sowie in ungeschützten Außenbereichen, die Regen und direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, installiert werden. Die Schutzart ist IP 55. Bei Umgebungstemperaturen zwischen -30°C bis +50°C arbeitet die Wallbox unter Volllast ohne Leistungseinbußen (ohne direkte Sonneneinstrahlung). Die Wallbox hat einen Überhitzungsschutz, welcher allerdings zu einer Minderung der Abgabeleistung bei höheren Temperaturen führt.

Da der DKV die Ladeinfrastruktur gegen eine monatliche Gebühr dem Unternehmen zur Verfügung stellt, bleibt der DKV Eigentümer der Ladeinfrastruktur. Somit übernimmt der DKV die Haftung für Fehler/Schäden, die aus der Hardware oder Installation entstanden sind.

Alle Transaktionen der DKV Card +Charge sowie die monatlichen Gebühren können im DKV Online-Portal eingesehen werden. Das Portal bietet zahlreiche Funktionen zur regelmäßigen Kontrolle der Ladeinfrastruktur, aber auch zum Monitoring des Tank-beziehungsweise Stromladeverhaltens.

Wir geben Ihnen unser Versprechen: You drive, we care. Sie haben auch bei Fragen rund um das Thema Elektromobilität Ihre gewohnten Ansprechpartner.

Sind Sie Neukunde? Dann wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer 0800 358 358 3.

Mit @road sind Sie auf dem neuesten Stand: Einfach die eCharge+ App herunterladen und zu den öffentlichen Ladepunkten mit DKV Akzeptanz navigieren. Mit der DKV Card +Charge und der eCharge+ App haben Sie Zugang zu einem europaweiten Ladenetz, welches kontinuierlich um neue Ladenetzbetreiber und Roaming-Hubs erweitert wird.

Der DKV hat die perfekte Lösung: Sprechen Sie uns an! Unsere @work und @home Lösungen bieten eine hohe Flexibilität in der Mobilitätsversorgung.

Die DKV Card +Charge kombiniert alle Vorteile einer klassischen Tankkarte (inkl. der Produkte Fahrzeugwäsche, Parken u. v. m.) mit der zusätzlichen Möglichkeit, Strom zu laden.

Jetzt ein unverbindliches Angebot anfordern!

Möchten Sie auch von den DKV Vorteilen profitieren?
Wir rufen Sie gerne zurück.

Hallo .

Bitte geben Sie den Namen Ihres Unternehmens an.

Bitte geben Sie Ihre E-Mail Adresse an.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können.

Bitte bestätigen Sie noch unsere Datenschutzbedingungen.

Lesen Sie hier die Datenschutzbedingungen .

* Pflichtfeld