{{include.title}}

Europa-Mautbox für Wohnmobile: DKV Mobility kooperiert mit ADAC
Mautbox Camper

Die Urlaubszeit stellt Wohnmobil-Reisende vor große Herausforderungen. Denn je Reiseland werden unterschiedliche Mautgebühren fällig – für Privatleute häufig nur abzurechnen über ein streckenbezogenes Ticket oder landesspezifische Mautboxen. Um das zu vermeiden, bieten DKV Mobility und ADAC jetzt eine gemeinsame Lösung an. Ab der Saison 2022 erhalten ADAC-Mitglieder, aber auch Kunden ohne Clubausweis Zugang zur DKV BOX EUROPE. Die länderübergreifend einsetzbare Mautbox rechnet bereits heute dreizehn europäische Mautsysteme in zehn Ländern ab – darunter Italien, Deutschland, Belgien, Bulgarien, Frankreich, Österreich, Spanien, Portugal, Ungarn, Polen sowie die Warnowquerung in Rostock, den Herrentunnel in Lübeck und den Liefkenshoektunnel in Belgien.

„Wir freuen uns, dass wir die DKV BOX EUROPE über den ADAC jetzt auch Privatleuten zugänglichen machen können“, sagt Manuel von Mohrenschildt, Director Partner & Solution Sales bei DKV Mobility. „Als passionierter Wohnmobilfahrer weiß ich aus eigener Erfahrung, welchen Zeitaufwand das Bezahlen mit Bargeld oder Karte bei den Mautzahlstellen bei Urlaubsfahrten verursachen kann. Die DKV BOX EUROPE begleicht die Ländermauten bargeldlos und vielerorts können die Fahrer an Mautzahlstellen spezielle Fahrspuren nutzen. Das spart Zeit und Nerven und sorgt für eine deutlich entspanntere Reise.“

Christoph Walter, Geschäftsführer des ADAC Südbayern e.V., ergänzt: „Mit der Mautbox haben alle Besitzer von großen Reisemobilen künftig freie Fahrt durch den Tarifdschungel der Mautnetze von neun europäischen Ländern außerhalb Deutschlands. Durch die digitale Lösung für alle Systeme kommt der Urlauber schneller und entspannter ans Ziel – und das bei voller Kostentransparenz mit einer einzigen Abrechnung.“

Pressekontakt

Wenn Sie weitere Informationen zur DKV MOBILITY SERVICE HOLDING GmbH + Co. KG erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Pressekontakt.

Dirk Heinrichs

Press Spokesman

Mobil +49 172 2497688

dirk.heinrichs@dkv-mobility.com

Dr. Mirko Kahre

Director Corporate Communications / Press Spokesman

Mobil +49 152 56581027

mirko.kahre@dkv-mobility.com

Julianna Norsam

Manager Internal Communications

Mobil +49 152 57601328

julianna.norsam@dkv-mobility.com

Carolin Hüppe

Manager Corporate Communications

Mobil +49 174 1856366

carolin.hueppe@dkv-mobility.com